Erklärvideo zum GFFA 2020: Handel und Welternährung

Bis 2050 wächst die Weltbevölkerung auf 10 Milliarden Menschen. Um ausreichend Ernährung für alle zu sichern, muss die landwirtschaftliche Produktion um 70 Prozent gesteigert werden. Eine große Herausforderung - vor allem, wenn es auch darum geht, Biodiversität und das Klima zu bewahren! Wir erklären, welche Rolle der internationale Handel mit Agrargütern und Lebensmittel dabei spielt.

Erschienen am im Format Video

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.