Die Aufgaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Der Gebärdensprachfilm als Text

Willkommen auf den Seiten des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). In diesem Video-Beitrag erfahren Sie etwas über Aufgaben und Organisation dieses Ministeriums.

Wichtige Ziele des BMEL sind: Eine ausgewogene, gesunde Ernährung mit sicheren Lebensmitteln, klare Verbraucherinformationen beim Lebensmitteleinkauf sowie eine starke und nachhaltige Land-, Wald- und Fischereiwirtschaft. Das BMEL macht sich stark für Perspektiven in unseren vielfältigen ländlichen Regionen. Außerdem setzt sich das BMEL für eine zukunftsfeste Tierhaltung, die Tier- und Klimaschutzes stärker berücksichtigt, und die Sicherung der Welternährung ein. Für diese Ziele arbeiten an den Standorten Bonn und Berlin 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Bundesminister des BMEL leitet das BMEL. Er ist als Mitglied der Bundesregierung für die Ausrichtung der deutschen Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik verantwortlich. Die Staatssekretärin des Ministeriums unterstützt ihn dabei – wie es auch die Fachabteilungen tun, die sich in Unterabteilungen und Referate gliedern.

Für den Informationsaustausch zwischen Regierung und Parlament sorgen zudem zwei Parlamentarische Staatssekretärinnen.

Zum Ministerium gehören weitere Behörden. Sie übernehmen einen Teil der Aufgaben des BMEL. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Forschung.

Zudem holt das Ministerium zu konkreten Fragen der Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik Gutachten von Beiräten ein. Diese sind mit Fachleuten besetzt.

Informationen zu den Aufgabengebieten des Ministeriums erhalten Sie in den weiteren Gebärdensprach-Filmen.

Abspann

Die Aufgaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Herausgeber
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Referat L6 – Internet, Soziale Medien
10117 Berlin

Produktion
Gebärdenwerk GmbH

© 2023 Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Erschienen am im Format Artikel

Schlagworte

Das könnte Sie auch interessieren

Demokratiefest 75 Jahre Grundgesetz (Thema:Ministerium)

Am 23. Mai 2024 wird unser Grundgesetz 75 Jahre alt – die Grundlage unseres Zusammenlebens in einem freien und demokratischen Rechtsstaat. Dieses Jubiläum wird natürlich gebührend gefeiert: Vom 24. bis 26. Mai 2024 findet rund um das Bundeskanzleramt und den Deutschen Bundestag in Berlin das Demokratiefest statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen, vor allem natürlich an den Stand des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft! Sie finden uns links neben dem Kanzleramt in der Paul-Löbe-Allee.

Mehr

Veröffentlichungen des wissenschaftlichen Beirats für Waldpolitik (Thema:Wald)

Der vom BMEL berufene Wissenschaftliche Beirat hat bislang die nachfolgenden Dokumente veröffentlicht.

Mehr

Organigramm, Aktenplan und Umwelterklärung (Thema:Ministerium)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit seinen Standorten in Bonn und Berlin besteht aus 8 Abteilungen mit insgesamt 16 Unterabteilungen. Mit welchen Themen sich welche Abteilungen befassen und welche Referate es gibt, das erfahren Sie hier auf einen Blick im Organigramm des Ministeriums.

Mehr