Landwirtschaft und Klimaschutz

Released as basetext

Bis 2030 will Deutschland den Treibhausgasausstoß um mindestens 55 Prozent verringern. Dafür hat die Bundesregierung ein Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht. Das Gesetz sieht vor, die jährlichen Emissionen in der Landwirtschaft bis 2030 gegenüber 2014 um 14 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente zu reduzieren. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ein Maßnahmen-Paket entwickelt, das sicherstellen soll, dieses Minderungsziel zu erreichen.

More

Boden - Basis der Landwirtschaft

Released as basetext

Böden sind die Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Sie speichern Kohlenstoff, Nährstoffe und Wasser, und sind die Basis für die Erzeugung von Nahrungs- und Futtermitteln sowie nachwachsenden Rohstoffen. Böden bilden einen wichtigen Baustein für den Hochwasserschutz, bieten Flächen für Besiedlung, Verkehr und Freizeit und sind eine Archiv der Natur- und Kulturgeschichte.

More

Videos

Bundesministerin Klöckner zu IPCC-Sonderbericht "Klimawandel und Landsysteme" (topic:climate-stewardship)

Released as video

More

Results 1 to 10 from a total of 74

Grundlage der Bodenfruchtbarkeit – die Kalkung

Released as current

More

Ein Traktor zieht einen Kalkstreuer über ein abgeerntetes Feld

Flächen für die Rohstoffe der Zukunft

Released as article

Lange bevor die Menschheit die Möglichkeiten fossiler Rohstoffe entdeckte, dienten nachwachsende Rohstoffe zum Heizen, als Baumaterial oder zum Herstellen und Färben von Textilien. Erst im Zuge der Industrialisierung und mit dem Aufkommen der chemischen Industrie wurden sie weitgehend durch Öl, …

More

Mann sieht durch Fernglas und schaut in den Himmel. Er steht auf einem Feld.

forschungsfelder 1/2020 - Unter uns

Released as publication

Böden sind unsere Lebensgrundlage. Und sie haben eine tragende Rolle. Sie sichern die Ernährung für eine wachsende Bevölkerung und sind wichtige Partner beim Klimaschutz. Denn Böden speichern Kohlenstoff und sind deshalb eine natürliche Treibhausgassenke. Mehr als zwei Milliarden Tonnen Kohlenstoff …

Agrarland darf kein Spekulationsobjekt sein

Released as speech

Rede der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner bei der BMEL-Tagung "Boden ohne Bauern? Fairer Zugang zu einer knappen Ressource."

More

Bundeskompensationsverordnung

Released as press release

Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung die Bundeskompensationsverordnung beschlossen. Die Verordnung soll Infrastrukturvorhaben beschleunigen. Dabei hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Wert darauf gelegt, dass land-, forst- und fischereiwirtschaftliche Belange …

More

Feiler: Ein guter Tag für den Klimaschutz: Mit unserer Torfminderungsstrategie wird CO2 im Gartenbaubau eingespart

Released as press release

Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Uwe Feiler, hat heute die Tagung „Torfminderung“ eröffnet, an der auf Einladung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) über 140 Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verbänden …

More

Landwirtschaftliche Flächenverluste

Released as article

Ohne Landwirtschaft kann die Ernährung der Weltbevölkerung nicht sichergestellt werden. Damit die Landwirtschaft diesen Auftrag erfüllen kann, ist sie auf eine ausreichende und verfügbare Ressource "Boden" angewiesen. Das Reduzieren von Flächenverlusten ist daher nicht nur aktiver Natur- und …

More

Eine Straßenbaustelle auf dem Land von oben

Wattboden – Boden des Jahres 2020: Vermittler zwischen Bodenwelten

Released as article

Das Kuratorium "Boden des Jahres" stellt jedes Jahr am Weltbodentag, dem 5. Dezember, den neu gekürten Boden des Folgejahres vor. Für 2020 fiel die Wahl auf den Wattboden. Das Kuratorium ist ein Gremium der bodenkundlichen Fachverbände: Bodenkundliche Gesellschaft, Bundesverband Boden und …

More

Bild einer Wattlandschaft bei Cuxhaven

Use of cookies

Cookies help us to provide our services. By using our website you agree that we can use cookies. Read more on data protection and visit the following link: Data protection

OK